fire fighting since 1904

LF16Z

 

 

  • LF 16 V
  • LF16H
  • LF16S
  • LF16V

Für den Katastrophenschutz wurden dem Land Berlin Fahrzeuge vom Typ LF 16 TS vom Bund zur Verfügung gestellt. Im Jahr 2001/02 rüstete die Berliner Feuerwehr, die für die technische Hilfeleistung spärlich ausgestatteten Fahrzeuge, teilweise mit einer Zusatzbestückung zum LF 16 Z aus.

Zur Beladung gehören nun auch eine Motorkettesäge, einen Motortrennschleifer sowie eine Elektrotauchpumpe. Für den Einschub der TS 8/8 im Heck des Fahrzeuges wurde ein Austauschmodul mit Zusatzbeladung entwickelt welches im Bedarfsfall gewechselt werden kann.

Sonntag, 23. Juli 2017

Designed by LernVid.com